Heimatmuseum Oberstdorf

Geschichte, Brauchtum, Handwerk, Kunst, Sport und Leben im Bergdorf Oberstdorf

  

 
87561 Oberstdorf, Oststr. 13 * Telefon: (08322) 5470 / 2226 / 2218 * Kontaktformular
 
Unsere englischen Seiten  Unsere französischen Seiten  Unsere italienischen Seiten  Unsere spanischen Seiten  
 
 
 

Der Heimatmuseumsverein Oberstdorf e.V.

Unser Heimatmuseum wird von einem Verein geführt, dessen Vorstandsmitglieder alle ehrenamtlich tätig sind. Wir sind u.a. zuständig für die gesamte Ausstellung, Neuanschaffungen und Finanzierung. Dazu kümmern wir uns zusammen mit der Marktgemeinde Oberstdorf, sie ist Hausbesitzer, um das Haus selbst. Außerdem sind wir laut Satzung dazu angehalten, ein Auge auf unsere Heimat und Kultur insgesamt zu werfen. Deshalb betreiben wir auch ein heimatkundliche Bibliothek, kümmern uns um historische Bauwerke, halten Vorträge zu Oberstdorfer Themen und beteiligen uns mit Beiträgen in den örtlichen Veröffentlichungen.
Wir laden Sie ein, bei uns Mitglied zu werden!

 

Bankverbindung - Spenden

Natürlich können Sie unsere Arbeit auch nur finanziell unterstützen. Spenden auf untenstehendes Konto werden gerne angenommen und sind natürlich steuerlich absetzbar.
Bankverbindung: Raiffeisenbank Oberstdorf
BLZ: 733 699 20,  Konto-Nr.: 103330
IBAN: DE86733699200000103330
BIC: GENODEF1SFO 

Mitgliedschaft

Sie wollen Mitglied werden und unseren Verein ideell, finanziell oder auch tatkräftig unterstützen? Füllen Sie doch das Antragsformular aus und bringen (schicken) es zu uns ins Museums. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Mitgliedsbeiträge:
Einzelmitglied: € 20,--
Verein/Körperschaften: € 100,--
Aufnahmeantrag

Aus der Geschichte des Vereins

Das fünfundzwanzigjährige Gründungsfest des Gebirgstrachtenvereines Oberstdorf im Jahre 1926 war Anlass, alte Möbel, Kleider, Werkzeuge und Gerätschaften zu sammeln, um sie entsprechend plaziert auf Wagen im Festumzug mitzuführen. Da kam die Idee auf, all dies in einem Museum zu sichern und auszustellen und einige Männer des Gebirgstrachtenvereines Oberstdorf schlossen sich zur Museumsgruppe zusammen. Am 19. Juni 1932 konnte endlich das Oberstdorfer Heimatmuseum eröffnet werden. In kontinuierlicher Arbeit wurde das Museum erweitert und ausgebaut. Seit 1993 wird das Museum von einem gemeinnützigen Verein, dem "Heimatmuseum Oberstdorf e.V." getragen und geführt. 2011 besitzt der Verein über 138 Mitglieder.

> Archiv

Vereinsvorstand

1.Vorsitzender:  Albert Vogler
2.Vorsitzender: Alfons Thannheimer
Museumspfleger: Karl Schädler, Fritz Schlachter
Kassier: Johann Althaus
Schriftführerin: Agnes Schöll *
Beisitzer Werner Griesche*, Mathias Häckelsmiller, Benedikt Kappeler, Christoph Kleiner, Elisabeth Lipp **, Alexander Rößle, Martin Schmalholz **
Ehrenmitglieder: Eugen Thomma (2000), Otto Simbeck (2001), Peter Weiß (2002), Alfons Thannheimer (2015)
(seit März 2015) * Delegierte des Trachtenvereins, ** Delegierter der Gemeinde

 

Bilder: Vereinsvorstand

Satzung

Die ursprüngliche Satzung wurde bei der Gründungsversammlung am 05.05.1993 beschlossen. Die erste Satzungsänderung wurde laut Beschluss der Jahresversammlung am 12.03.2008 durchgeführt. Diese Satzung wurde bei der Generalversammlung vom 11. März 2015 erneut geändert. Diese Satzung hebt alle früheren Abmachungen und Satzungspunkte auf.
> Unsere Satzung

 

Unsere Links

Hier haben wir Ihnen eine Reihe von interessanten Links zusammengestellt, die eine Beziehung zu unserem Museum aufweisen.
Sie sind der Meinung, dass ein Link fehlt? Schreiben Sie uns ein Mail!
> Unsere Links

s'Nuischte

Falls ihr aktuell über das Museum informiert werden wollt, kann ich einen "nuimodischen" Weg anbieten. Auf neudeutsch nennt man das "Newsletter"!
Euer "Webmaschtr" Alex Rößle
PS: Am Ende jeden Newsletters findet Ihr einen Link, mit dem Ihr euch wieder abmelden könnt!

 

- Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart begreifen -